Fassadenreinigung

Fassadenreinigung vom Profi

Eine Gebäudefassade ist ständig verschiedenen Belastungen ausgesetzt: Äußere Einflüsse wie Sonneneinstrahlung, Kälte, Frost und Regen, aber auch Ruß und andere Verschmutzungen lassen sie mit der Zeit ungepflegt und abgenutzt wirken. Hier kommt die professionelle Fassadenreinigung ins Spiel: Bevor man selbst Hand anlegt, um die Fassade neu zu streichen, sollte man sich direkt an einen Profi wenden, der die Arbeit fachgerecht ausführt – so dass das ursprüngliche Erscheinungsbild der Fassade wieder aufgefrischt und für viele weitere Jahre erhalten bleibt.

Warum lohnt sich eine professionelle Fassadenreinigung?

Mit zunehmendem Alter verliert selbst die prachtvollste Fassade eines Gebäudes irgendwann ihre Schönheit und benötigt eine Auffrischung. Viele Menschen leiden unter der abgenutzten Fassade ihres Hauses, wissen aber nicht so recht, wie sie dabei am besten vorgehen sollen. In keinem Fall sollte man sich selbst als Laie auf ein Gerüst begeben, um die Mängel zu beseitigen: Hier ist das Unfallrisiko sehr groß, denn ein Sturz aus mehreren Metern Höhe wäre fatal. Zudem entstehen bei solchen Projekten in Eigenregie meist noch zusätzliche Kosten für Materialien und Werkzeuge, mit denen man vorher nicht gerechnet hat. So ist die selbst durchgeführte Fassadenreinigung am Ende oft sogar teurer als vom Profi.
Experten können dabei nicht nur die Hauswand von Verschmutzungen reinigen, sondern auch verspiegelte Bereiche oder Fenster gründlich säubern. Stark strukturierte oder andere schwer zugängliche Stellen werden zuverlässig von Schmutz befreit, ganz egal, um welches Material es sich handelt. Es kann sogar Graffiti von Naturstein-Fassaden entfernt werden.

Wann ist es Zeit für eine professionelle Fassadenreinigung?

Grundsätzlich ist eine Fassadenreinigung immer dann zu empfehlen, wenn die Optik eines Gebäudes deutlich unter Verschmutzungen oder Abnutzungen leidet. Dies lässt nicht nur das gesamte Haus ungepflegt wirken, sondern kann sogar die darunter liegende Wärmedämmung beeinträchtigen. Professionelle Reinigungsfirmen wissen genau, welche Produkte und Werkzeuge hier geeignet sind, um ein bestmögliches Reinigungsergebnis zu erzielen. Abhängig vom Grad der Verschmutzung werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, wie zum Beispiel die Dampfreinigung, die Reinigung mit dem Hochdruckverfahren, das Sandstrahlen oder die Verwendung von chemischen Reinigern. Soll Graffiti entfernt werden, muss mit speziellen Produkten gearbeitet werden, damit die Fassade hinterher wieder völlig sauber ist.

Welche Vorteile bietet eine professionelle Fassadenreinigung?

Bei der Fassadenreinigung handelt es sich um einen nicht zu unterschätzenden Bereich der langfristigen Gebäudepflege, die regelmäßig erfolgen sollte, um den Wert der Immobilie zu erhalten. Wenn die korrekte Reinigungsmethode für die Beseitigung von Verschmutzungen gewählt wird, lässt sich sogar der Entstehung von neuem Schmutz entgegenwirken: Flecken, Schimmel und andere unschöne Ablagerungen haben dann für lange Zeit keine Chance, sich auf der Fassade niederzulassen.
Eine nicht ausreichende oder gar vollständig fehlende Fassadenpflege kann auf lange Sicht dazu führen, dass die Farbe der Fassade verblasst und frühzeitig nachgestrichen werden muss, was enorme Kosten verursachen kann. Im schlimmsten Fall entstehen dadurch sogar Schäden an der Gebäudestruktur, die sich nicht mehr so einfach reparieren lassen und weitere Maßnahmen nach sich ziehen. Soll eine Immobilie verkauft werden, ist es ebenfalls ratsam, vorher eine umfassende Fassadenreinigung von einem professionellen Dienstleister durchführen zu lassen, um einen bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.
Professionelle Reinigungsdienstleister verfügen über das erforderliche Fachwissen und über das entsprechende Werkzeug, das für eine makellose Fassadenreinigung benötigt wird. Wichtig ist auch, dass die Fassade vor dem Beginn der Reinigung entsprechend vorbereitet wird. Hier kann der Dienstleister vor Ort eine Inspektion durchführen und anschließend eine geeignete Reinigungsmaßnahme empfehlen, die dem Grad der Verschmutzung entspricht. Das oberste Ziel ist bei der Fassadenreinigung stets, die gepflegte Optik des Objekts wiederherzustellen, was gleichzeitig bei regelmäßiger Durchführung auch die insgesamte Lebensdauer der Immobilie verlängert.

Welche Verschmutzungen können durch eine professionelle Fassadenreinigung beseitigt werden?

Es gibt verschiedene äußere Einflüsse, die die Fassade eines Gebäudes mit der Zeit verunreinigen und ungepflegt wirken lassen können. Manuelle Beschädigungen und Verschmutzungen wie Graffiti, aber auch Schadstoffe aus der Erdatmosphäre, die sich im Regenwasser lösen und die Hauswand schmutzig wirken lassen, hinterlassen mit der Zeit ihre Spuren.
Unterteilt werden diese Verschmutzungen auf Fassaden unter anderem in organische Verschmutzungen, zu denen Öle, Fette, Blei und Kupfer zählen, sowie auch mineralische Verschmutzungen, wie Flugrost, Betonabwaschungen oder auch Salze.
Für Laien ohne entsprechende Fachkenntnisse ist es daher nicht einfach, festzustellen, welche Reinigungsmaßnahme die richtige ist. Ein erfahrener Fachbetrieb übernimmt diese Aufgabe zuverlässig und kümmert sich anschließend um die korrekte Durchführung der Reinigung.

Unsere Fassadenreinigungs-Leistungen:

Unsere Fassadenreinigung umfasst die Reinigung, sowie pflegende und schützende Nachbehandlung von Außenbauteilen an Bauwerken, wie

  • Fassadenelementen
  • Außenfahrstühlen und -treppen
  • Beleuchtungsanlagen
  • Transparenten und Lichtreklamen
  • Licht- und Wetterschutzanlagen (z.B. Markisen, Lamellen, Jalousien, Blenden)

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Jetzt unverbindlich anfragen!